Logo des Happiness Trainer Netzwerks

Happiness Training

 Fragst du dich manchmal: Was ist Glück für mich ? 

 

Glück ist trainierbar. Das Happiness-Training oder Glückstraining baut auf die Erkenntnis, dass wir zu einem guten Anteil selbst Einfluss auf unser Glück nehmen können.
 
Happiness-Trainer sind also Trainer für mehr Wohlbefinden, Glück und Zufriedenheit. Wir unterstützen Menschen, sich selbst besser kennenzulernen und langfristig glücksorientiert zu handeln (Hilfe zur Selbsthilfe). Dazu gehört auch, gut mit schwierigen Situationen umzugehen und die eigene mentale Widerstandsfähigkeit zu erhöhen (Resilienz). 
 
Mit verschiedenen Techniken, Instrumenten und Interventionen übst und entwickelst du dein persönliches Glück und findest heraus, was Glück für dich ist. 

 

Hierzu zählen unterschiedliche Methoden und Bausteine – je nachdem was für dich gerade passend ist und was du gerade brauchst: 

 

· Achtsamkeits- und Atemübungen
 · Dankbarkeitsübungen
 · Lachübungen
 · Schärfung der Wahrnehmung für die kleinen Glücksmomente
 · Stärkung der positiven Emotionen
 · Reflexion von Charakterstärken und Ressourcen
 · Ziele- und Werte-Mind-Maps 

Kleeblätter in Grossaufnahme mit Tautropfen

Happiness Trainer Netzwerk 

Wünschst du dir Unterstützung auf der Suche nach der Antwort auf die Frage „Was ist Glück für mich?“, aber für dein persönliches Glückstraining hast du bei mir nicht das passende Angebot gefunden?  

Hier kommt die Lösung: 
 
 Das Happiness-Trainer-Netzwerk vereint viele Happiness-Trainer und ist mehr als ein bunter Haufen lustiger Menschen. Wir alle sind begeistert von den positiven Effekten des Glücks auf unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden. Es ist uns ein Herzensanliegen die Menschen auf dieser Welt mithilfe des Glückstrainings ein bisschen glücklicher zu machen. 
 
 Hier findest du viele kluge Köpfe unterschiedlicher Couleur. Gemeinsam möchten wir dich darin unterstützen dein Glück, deine Lebensfreude und Lebenszufriedenheit im Alltag zu entdecken, zu stärken und auszubauen.

Glücklich zu sein, statt glücklich zu werden, ist das Ziel.